Chronik

Frühjahr 1961

Baubeginn.

05. Mai 1962

Richtfest.

1962

Einrichtung des neunten Schuljahrgangs mit Schülerinnen und Schüler aus Meppen Neustadt, Bokeloh, Hemsen und  Helte.

17. Dezember 1962

Einweihungsfest.

31. Januar 1963

Beschluss des Stadtrates: die „Kardinal-von-Galen-Schule“ erhält ihren neuen Namen.

bis 1968

Rektor Krause leitet die Schule.

1965

Änderung der Schuleinzugsbereiche. Die Kardinal-von-Galen-Schule wird eine einzügige Grund- und Hauptschule. Ebenfalls in diesem Jahr wird der Antrag auf Selbständigkeit der beiden Schulen, Overbergschule und Kardinal-von-Galen-Schule, genehmigt.

03. Dezember 1965

Kardinal-von-Galen-Schule wird öffentliche Volksschule für Schüler des katholischen Bekenntnisses.

1968

Erweiterung der Schule um 4 Klassenräume. Die Schüler aus Bokeloh und Helte besuchen vom fünften Schuljahr an die Kardinal-von-Galen-Schule.

1969/1970

Konrektor Migura wird zum Rektor der Schule ernannt.

1971

Einrichtung der Förderstufe.

1974

Kardinal-von-Galen-Schule wird Hauptschule mit Förderstufe.

1976

Einführung der Orientierungsstufe in Meppen. Die Kardinal-von-Galen-Schule ist jetzt Gemeinschaftsschule.

1977

Durch stetigen Wachstum der Schülerzahlen müssen An- und Umbauten vorgenommen werden. Jahrelang müssen Klassen in der Paul-Gerhardt-Schule untergebracht werden, womit für Schüler und Lehrer ein ständiges Wandern zwischen den Schulgebäuden und damit Ärger und Unruhe verbunden sind.

Dezember 1980

Die Raumnot der Kardinal-von-Galen-Schule wird dem Schulträger in einer Generalversammlung eindringlich vorgetragen, worauf intensive Bauplanungen und Baumaßnahmen erfolgen, die zum Beginn des Schuljahres 1982/1983 beendet sind.

01. September 1982

Werner Wilken wird zum neuen Rektor der Schule ernannt.

1983/1984

„Klasse 10 an Hauptschulen“ wird eingerichtet.

1985

Alle Klassen haben wieder Platz im Gebäude der Kardinal-von-Galen-Schule. „Nur“ der Sportunterricht muss noch in den Turnhallen der benachbarten Schulen der Umgebung erteilt werden.

1987

Wolfgang Karbach wird zum Rektor ernannt.

1989

Einrichtung der Ganztagsbetreuung. Sparmodell, nur 50-60 Schüler können teilnehmen.

1993

„Offene“ Ganztagsschule in Kooperation mit der GS Paul-Gerhardt-Schule.

1994

Ausbau des Ganztagsbereiches, Erweiterung der Schule um drei Fachräume, drei Klassenräume, Ess- und Betreuungsraum der Ganztagsschule, Sanitärbereich und Hausmeisterraum.

1998

Antrag auf Bau einer Sporthalle. Erste Gespräche mit der Stadt Meppen.

2001

Symbolische Grundsteinlegung für die Sporthalle, nach Zusage durch die Stadt Meppen.

2004

Haupt- und Realschule mit Ganztagsschule. Abschaffung der Orientierungsstufe zum Schuljahr 2004/2005 und Einrichtung des Realschulzweiges.

2004/2005

Bau der Sporthalle.

01. Februar 2005

Einrichtung einer „Musikklasse“ – wieder Gast in der Paul-Gerhard-Schule.

April 2005

Erneuerung der Schulküche.

20. Mai 2005

Einweihung der Sporthalle.

2006

Planung eines Erweiterungsbaus. Festlegung des Einzugsgebietes der KvG – östlich des Dortmund-Ems-Kanals.

Sommer 2007

Beginn der Baumaßnahme an der KvG – Erweiterungsbau.

24. April 2008

Entwicklung eines Leitbildes: Kompetenz – Verantwortung – Gemeinschaft.

Mai 2008

Einweihung des Neubaus (Chemieraum, Werkräume, 8 Klassenräume).

Juli 2008

Herr Karbach wird verabschiedet.

01. August 2008

Herr Burkhard Piel wird Schulleiter der Kardinal-von-Galen-Schule.

2008

Schüleraustausch mit den Niederlanden – der Kooperationsvertrag wird unterzeichnet.

Februar 2009

Herr Piel erkrankt, die kommissarische Leitung übernimmt der stellvertretende Schulleiter Herr Klaus Freisfeld.

24. April 2009

Schüleraustausch mit Frankreich – der Kooperationsvertrag wird unterzeichnet.

Mai 2009

Schulinspektion – mit großem Erfolg. Um ein Ranking der Schulen zu vermeiden, sehen wir von einer öffentlichen Bekanntgabe unseres Inspektionsergebnisses ab.

2009

Herr Realschulrektor Burkhard Piel verstarb nach schwerer Krankheit – viel zu früh. Geboren am 20. Juni 1950 und gestorben am 14. Mai 2009.

August 2010

Frau Rita Jansen wird zur Schulleiterin der Kardinal-von-Galen-Schule ernannt. Die Musikklasse (Bigband) wird nach Verbesserung der Akustik im Musikraum an der KvG unterrichtet.

01. August 2012

Die Kardinal-von-Galen-Schule wird Oberschule.

01. August 2013

Frau Melanie Esser wird zur Schulleiterin der Kardinal-von-Galen-Schule ernannt.

August 2017

An der Kardinal-von-Galen-Schule wird eine Musikklasse eingeführt.